Rita Falk

Hannes

Ein traurig-schöner Roman über das Festhaltenwollen

Von Kindesbeinen an sind Uli und Hannes unzertrennlich. Dennoch könnten die beiden 19-Jährigen unterschiedlicher nicht sein: Der lebenslustige Hannes hat sein Leben voll im Griff. Uli hingegen, der Träumer, steckt immer in Schwierigkeiten. Bis zu diesem verhängnisvollen Tag, der alles verändert: Bei einer gemeinsamen Motorradtour wird Hannes schwer verletzt. Niemand weiß, ob er je wieder aus dem Koma erwacht. Nur Uli glaubt ganz fest daran und versucht auf seine Art, seinen Freund zurück ins Leben zu holen.

Jetzt kaufen im dtv-Shop

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr!

Sie können Ihren Newsletter jederzeit abbestellen, wenn Sie den Abmeldelink innerhalb des Newsletters anklicken. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.